ADG – Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Das Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist eine paragemeinschaftliche Einrichtung. Es ist zuständig für die Bereiche Beschäftigung und Berufsausbildung. Die Kernaufgabe des ADG ist dabei die Begleitung und Beratung von Arbeitssuchenden.

Welche Aufgaben hat das Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft?

Logo_ADG_OSB
  • Begleitung und Beratung von Arbeitsuchenden
  • Stellenvermittlung
  • Aus- und Weiterbildungen für Arbeitsuchende und Beschäftigte
  • Beratung von Arbeitgebern in Personal- und Weiterbildungsfragen
  • Berufsorientierung für Schüler und Arbeitsuchende
  • Kontrolle der Suchbemühungen von Arbeitsuchenden
  • Organisation der Lokalen Beschäftigungsagenturen (LBA)

ADG ist nicht fürs Arbeitslosengeld zuständig

Für die Berechnung des Arbeitslosengeldes ist nicht das ADG, sondern das Landesamt für Arbeitsbeschaffung LfA/ONEM zuständig. Die Auszahlung des Arbeitslosengeldes übernehmen die Gewerkschaften.