Ausstellung: online oder vor Ort entdecken

Inside – Out Ostbelgien von Ashley Joanna

Mit der Ausstellung „Inside – Out Ostbelgien“ wirft die New Yorker Fotografin Ashley Joanna einen unbefangenen Blick auf ihre Wahlheimat und geht der Frage nach, was diese Region so lebenswert macht. Tauchen Sie in ostbelgische Geschichten ein!

Die Werke von Ashley Joanna spiegeln das ostbelgische Lebensgefühl aus einer unbefangenen, externen Perspektive wider und gehen der Frage nach, was diesen Ort so lebenswert macht. Anhand von persönlichen Geschichten erzählt sie, wie hier im Laufe der Jahrzehnte etwas ganz Eigenes entstanden ist. 

Entdecken Sie die Ausstellung!

  • seit dem 10. September im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Eupen, während der Öffnungszeiten des Parlaments
  • jederzeit online
Banner_Inside_Out_Ausstellung_50J_1562x146pxl

Die Kunst des Selbermachens

Die Autonomie ist dabei das Werkzeug, das den deutschsprachigen Belgiern die Chance gibt, sich intensiv mit ihrem Selbstverständnis zu befassen und ihre Gemeinschaft selbst zu gestalten. Die ausgewählten Werke verdeutlichen, wie handlungsfähig Ostbelgien ist.

Während ihrer Recherchen ist die Künstlerin auf zahlreiche Projekte gestoßen, die zeigen, wie sehr die Autonomie den Alltag der Menschen formt. Die ausgewählten Werke visualisieren somit beispielhaft das Lebensgefühl einer selbstverwalteten und selbstbewussten Sprachgemeinschaft im Herzen Europas.