Artikel versenden

Kinderbetreuung wird auf Flüchtlinge aus der Ukraine ausgerichtet

Zu den Flüchtlingen gehören voraussichtlich primär Frauen und Kinder. Diese Familien sollen bei Bedarf eine Kinderbetreuung in Anspruch nehmen können. Deshalb treten Sonderregelungen in Kraft, um die ostbelgischen Kapazitäten zu erhöhen.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.