11.5.2022

Barrieren senken in Kultur: strukturiert und ressourcenorientiert

Ihr plant ein Kulturprojekt und möchtet möglichst vielen Menschen mit Behinderung – aktiv im Projekt und im Publikum – Teilhabe ermöglichen. Doch wie vorgehen angesichts der Vielzahl von Behinderungen und begrenzter finanzieller und personeller Ressourcen? Der Workshop vermittelt Wissen um strukturierte Vorgehensweisen und gibt Tipps für die konkrete Umsetzung.

  • Datum: 11.5.2022
  • Uhrzeit: 10:30 – 17:00 Uhr
  • Dozentinnen: Lisette Reuter, Leitung Un-Label und Annette Ziegert, kubia
  • Aachen
  • Kosten: 25 Euro

Meldet euch online an! Zum Anmeldeformular gelangt ihr über den weiterführenden Link.