Tu's für dich!

Eine Aktion zur Stärkung der mentalen Gesundheit junger Menschen

Du fühlst dich ausgelaugt? Gestresst? Demotiviert? Genervt? Überfordert? Mutlos? Einsam? Oder einfach nur planlos? Damit bist du nicht allein! Klick rein und schaue dir die Videos mit Angeboten und Strategien von Fachkräften aus Ostbelgien an!

Durch die Corona-Krise hat das psychische Wohlbefinden der gesamten Bevölkerung und insbesondere das der Jugendlichen und jungen Erwachsenen stark gelitten. Ausgangs- und Kontaktsperren, der Mangel an Ausgleichsmöglichkeiten und die erhöhte Arbeitsbelastung durch Lernrückstände haben dazu geführt, dass viele Jugendliche unter Stress, Einsamkeit, Angstzuständen, Demotivation, Zukunftsängsten usw. leiden.

Eine Umfrage der Jugendinformation zu Beginn des Jahres 2021 zeigte, dass die mentale Gesundheit von etwa 80 % der ostbelgischen Jugendlichen unter der aktuellen pandemiebedingten Situation leidet. Zwei von drei Jugendlichen haben Zukunftsängste und sogar ca. 10 % haben Angstzustände!

Fühlst du dich auch angesprochen?

Wenn du dich mit deinen Problemen allein fühlst, schau dich mal genauer um: viele Leute um dich herum machen das Gleiche durch und denken ebenfalls, dass sie allein sind. Gemeinsam kann man sich dadurch helfen.

Nicht nur Corona und die daraus entstandenen Umstände können beängstigend sein, denn psychische Belastungen sind sehr vielfältig. Es ist in Ordnung, sich schlecht zu fühlen. Die meisten Probleme können jedoch nicht einfach weggeschoben werden, sondern haben weitreichende Folgen. Daher gilt: lieber jetzt als später handeln. Dies kannst du auf verschiedene Weisen tun:

  • durch Motivationscoaching
  • Sport
  • gesunde Ernährung
  • Abwechslung durch Freizeitaktivitäten
  • anonyme Online-Beratung
  • psychologische Gespräche
  • usw.

Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Was dir am besten hilft, hängt ganz von dir ab, denn jeder geht unterschiedlich mit Herausforderungen und Krisen um und jeder hat unterschiedliche Motivationsgründe.

Du suchst Hilfe?

Diese Videoreihe zeigt Fachkräfte aus Ostbelgien, die verschiedene Angebote und Strategien zum Umgang mit diesen Belastungen und Herausforderungen zeigen. Sie können dich dabei unterstützen, dein psychisches Wohlbefinden und deine mentale Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und diese langfristig zu stärken. Tu’s für dich!