Neueinsetzung der Jugendkommission

Jugendkommission sucht neue Mandatarinnen und Mandatare

Die Jugendkommission wird in diesem Jahr neu besetzt. Interessierte können sich bis zum 1. Mai bewerben. Erfahren Sie hier alles zu den Bewerbungsbedingen und welche Aufgaben die Jugendkommission hat.

Gruppe Erwachsener lacht in die Kamera und zeigt mit dem Finger auf den Betrachter.

Das dreijährige Mandat der Jugendkommission läuft dieses Jahr aus. Aus diesem Grund startet die Regierung einen Bewerbungsaufruf für die neue Mandatszeit von Juli 2024 bis Juni 2027.

Aufgaben

Die Jugendkommission organisiert, koordiniert und evaluiert Aus- und Weiterbildungen im Bereich Jugend. Die Weiterbildungen können sich an folgende Zielgruppen richten:

  • Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter
  • ehrenamtliche Jugendleiterinnen und Jugendleiter
  • Jugendliche im Allgemeinen
  • Personen, die mit Jugendlichen arbeiten

Außerdem erstellt die Jugendkommission für die Regierung Gutachten zum Thema Aus- und Weiterbildungen im Jugendbereich.

Zusammensetzung

Die Jugendkommission setzt sich aus maximal zehn Mitgliedern zusammen:

  • Vertretung des Ministeriums
  • Vertretung des Jugendrats
  • bis zu acht Vertretungen von geförderten Jugendeinrichtungen
  • bis zu drei externe Fachleute

Die externen Fachleute sollen gewährleisten, dass sich die Kommission für Impulse und Entwicklungen von außen öffnet.

Bewerbungsbedingung

Alle Mitglieder der Jugendkommission (mit Ausnahme der Vertretung des Jugendrats) müssen über sozialpädagogische Qualifikationen verfügen.

Bewerbung

Wenn Sie Mitglied der Jugendkommission werden wollen, dann bewerben Sie sich jetzt. Dazu reicht eine formlose Bewerbung mit Angaben zu Ihren Qualifikationen und Ihrer Motivation. Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an [email protected] oder per Post an:

Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft,
Jugendkommission
z.H.v. Lena Pankert
Gospertstraße 1
4700 Eupen

Die Bewerbungsfrist endet am Mittwoch, 1. Mai.

Auswahlverfahren

Falls sich mehr als acht Personen bewerben, wird eine Auswahljury einberufen. Diese Jury wählt die Mitglieder anhand der Motivation und der Qualifikationen der Interessierten aus. Alle Interessierten erhalten bis spätestens Ende Juni eine Rückmeldung.

Mehr Infos

Weitere Informationen zur Jugendkommission erhalten Sie über den weiterführenden Link unter „Mehr zum Thema“ auf dieser Seite.