Hier das Online-Seminar zum Nachverfolgen!

Eifelforum: Klimaanpassung an der Grenze

Die Auswirkungen des Klimawandels stellen die Menschen im Naturraum Eifel/Ardennen vor vielfältige Herausforderungen: Von der menschlichen Gesundheit bis zum Talsperren-Management, von Trockenschäden in den Wäldern bis zu veränderten Vegetationszeiten.

Daher organisierten die Energieagentur Rheinland-Pfalz, die Deutschsprachige Gemeinschaft, die EnergieAgentur.NRW, das Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen und die Region Aachen am 9. September das Online-Seminar "Eifelforum: Klimaanpassung an der Grenze".

Der Einladung folgten fast 100 Teilnehmer, die sich in einem Online-Seminarraum zusammenfanden, um über Auswirkungen und Handlungsfelder auszutauschen.

Das gesamte Seminar können Sie im Videobeitrag ansehen.

Sämtliche Präsentationen und das Klimafactsheet finden Sie im Downloadbereich.