„Endlich wieder vereint!“

Wettbewerbsaufruf für ostbelgische Vereine

Mit dem Handy kleine Filme aufnehmen, das geht ziemlich einfach, oder? Schafft ihr es, das Gefühl „Endlich wieder vereint!“ in einen 30 bis 90 sekundenlangen Handyfilm zu packen? Reicht bis zum 29. November euer Video ein und gewinnt tolle Preise!

Wie wäre es mal mit einem kleinen Video über den eigenen Verein?

  • Was macht euren Verein aus?
  • AdobeStock_236241394_C_Rawpixel_com
    Was ist typisch für die Vereinstätigkeit?
  • Was ist lustig, außergewöhnlich oder emotional?
  • Welche Gesichter und Geschichten verstecken sich hinter dem Vereinsnamen?
  • Mit welchen Leuten seid ihr im Verein unterwegs, die ihr im letzten Jahr selten getroffen habt und mit denen ihr jetzt endlich wieder organisieren, spielen, feiern und euch einsetzen könnt?

Packt das Gefühl „Endlich wieder vereint!“ in einen 30 bis 90 sekundenlangen Handyfilm.

Wenn ihr Hilfe beim Planen, Filmen oder bei der Nachbearbeitung braucht, meldet euch beim Team vom Ostbelgien Kanal. Sie helfen euch auch beim Schneiden und können tolle Tipps und Tricks für einen interessanten kleinen Film geben.

Achtung: Es darf nur Sabam-freie Musik benutzt werden (Sabam=belgische Gema)

Es gibt tolle Preise zu gewinnen:

  • Publikumspreis: Der Handyfilm mit den meisten Likes auf der Facebook-Seite des Ostbelgien Kanals gewinnt für „seinen“ Verein einen Imagefilm konzipiert und gedreht von einem professionellen Studio!
  • Jurypreis: Der Handyfilm, der die dreiköpfige Jury bestehend aus Medienleuten überzeugt, gewinnt ein Social-Media-Paket (Einrichtung und Konzipierung eines Social-Media-Auftritts und Begleitung des Vereins bei der Umsetzung) zur Unterstützung der Vereinskommunikation.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Bis zum 29. November könnt ihr eure selbstgedrehten Handyfilme einreichen. Alle Filme werden auf der Facebook-Seite des Ostbelgien Kanals am 1. Dezember veröffentlicht.

Der Film mit den meisten Likes bis zum 15. Dezember gewinnt den Publikumspreis! Dann können die Profis ran und für den Verein einen tollen Imagefilm konzipieren und drehen, der für Werbung, neue Mitglieder, Veröffentlichungen, Youtube und vieles mehr eingesetzt werden kann.

Der Film, der die Jury am meisten überzeugen kann, gewinnt ein komplettes Social-Media-Paket. Hier kann der Verein mit professioneller Begleitung:

  • seinen Internetauftritt gestalten,
  • auf Social-Media-Kanälen sichtbar werden,
  • neue Mitglieder und Ehrenamtliche anwerben
  • und auf sich und die Aktivitäten auch digital aufmerksam machen.

Der Wettbewerb in Kürze:

  • Handyfilm von min. 30 bis max. 90 Sekunden
  • Thema „Endlich wieder vereint!“
  • Teilnehmer: Vereinsmitglieder ostbelgischer Vereine
  • Einreichfrist: 29. November 2021 per E-Mail beim Ostbelgien Kanal (z. B. per WeTransfer, Dropbox etc.)
  • Hilfe beim Ostbelgien Kanal
  • Alle eingereichten Filme werden auf der Facebook-Seite des Ostbelgien Kanals am 1. Dezember veröffentlicht. Bis zum 15. Dezember 2021 ist die Abstimmungsphase.
  • Der Handyfilm mit den meisten Likes bis Ende Dezember gewinnt den Publikumspreis! Der Film, der von der Jury ausgewählt wird, gewinnt den Jurypreis!
  • Der Publikumspreis ist ein Imagefilm von einem professionellen Studio.
  • Logo_Endlich_wieder_vereint
    Der Jurypreis ist ein Social-Media-Paket mit Begleitung des Vereins durch eine professionelle Social-Media-Agentur.

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt’s bei Frau Vasiliki Kokkota. Das gesamte Angebot zum Monat der Vereine findet ihr in den weiterführenden Links.